Straßenrennen

Südpfalz Tour 2024

Die Südpfalz-Tour für die Nachwuchsklassen U11, U13 und U15 wurde vom 5. bis 7. Juli 2024 ausgetragen und umfasste vier Etappen. Die Tour startete mit einem Einzelzeitfahren für alle Kategorien, gefolgt von einem Geschicklichkeitsparcours für die U11 und U13. Für die U15 wurde ein Parallelsprint veranstaltet. Sowohl weibliche als auch männliche Athleten traten gemeinsam an, […]

Südpfalz Tour 2024 lesen

Felsenland-Kriterium in Dahn

Am 16. Juni 2024 wurde in Dahn das Felsenland-Kriterium ausgetragen. Viele Athletinnen und Athleten des RSC Wörth nahmen teil. Jakob Rapp trat in der U15-Klasse an. Er hielt sich wacker im Hauptfeld und sicherte sich letztendlich einen hervorragenden achten Platz. Anna Rapp, eines von zwei Mädchen im Wettbewerb, erreichte den siebten Rang. In der U11-Klasse

Felsenland-Kriterium in Dahn lesen

Till Holle gewinnt Allgäu Tour

Vom 7. bis 9. Juni 2024 veranstaltete der RSV Sonthofen die dritte Allgäu-Tour für Nachwuchsklassen. Till Holle und Liam Musangi waren die einzigen Teilnehmer des RSC Wörth in der U11-Klasse. Die erste Etappe war ein Bergsprint im Massenstart. Die herausfordernde Route führte von Vorderberg zu einem Bergbauernhof mit Steigungen von über 12%. Till gewann den

Till Holle gewinnt Allgäu Tour lesen

Radrennen in Minfeld

Am 2. Juni 2024 veranstaltete der RV Kandel sein alljährliches Radrennen, welches aus organisatorischen Gründen nach Minfeld verlegt wurde. Jakob Rapp, Carla Seither, Anna Rapp, Lemmy Yarisan, Matteo Habnen, Till Holle und Liam Musangi traten in den Altersklassen U15, U13 und U11 an. Jakob erreichte in der U15-Klasse den siebten Platz. Anna und Carla belegten

Radrennen in Minfeld lesen

Rund um Keltern

Am 12. Mai 2024 fand das Radrennen „Rund um Keltern“, veranstaltet vom RSV Ellmendingen, statt. Zahlreiche Athleten des RSC Wörth stellten sich der herausfordernden Strecke. In der Kategorie U11 gingen Till Holle und Liam Musangi an den Start. Till errang mit einer beeindruckenden Alleinfahrt den ersten Platz, knapp gefolgt von Laurin Sticha vom RV Kandel,

Rund um Keltern lesen

LV Meisterschaften im Einzelzeitfahren in Rüssingen

Am 11. Mai 2024 wurden die Landesverbandsmeisterschaften im Einzelzeitfahren in Rüssingen ausgetragen. Viele Athletinnen und Athleten des RSC Wörth nahmen an der bekannten Zeitfahrstrecke teil. In der Altersklasse U11 sicherte sich Till Holle souverän den Sieg im Zeitfahren und errang damit den Titel des Landesverbandsmeisters. Liam Musangi erreichte einen ausgezeichneten dritten Platz. In der Altersklasse

LV Meisterschaften im Einzelzeitfahren in Rüssingen lesen

Radrennen in Offenbach

Am 1. Mai 2024 wurde das Rundstreckenrennen in Offenbach ausgetragen. Till Holle startete in der U11-Kategorie. Liam Musangi stürzte beim Aufwärmen und konnte leider nicht am Rennen teilnehmen. Laurin Sticha vom RV Kandel war auch in den Unfall verwickelt, trat aber dennoch an. Till gewann das Rennen mit einem deutlichen Vorsprung vor Laurin. IIn der

Radrennen in Offenbach lesen

Rundstreckenrennen in Überherrn

Am 28. April 2024 fand in Überherrn, Saarland, das jährliche Rundstreckenrennen statt. Allein in der U11-Kategorie waren Fahrer des RSC Wörth vertreten. Matteo Haben, Levi Kölders, Liam Musangi und Till Holle starteten in dieser Kategorie. Trotz des ungemütlichen Wetters dominierten die Wörther Fahrer und Laurin Sticha vom RV Kandel das Rennen von Beginn an. Auf

Rundstreckenrennen in Überherrn lesen

GP in Schweigen

Während des Bundesliga-Rennens am 6. April 2024 in Schweigen fanden auch Wettbewerbe in anderen Kategorien statt. In der U11-Klasse traten Till Holle und Liam Musangi an, die zusammen mit der U13-Klasse starteten, in der Carla Seither und Anna Rapp konkurrierten. Till hielt mit dem U13-Sieger mit und sicherte sich überlegen den Sieg in der U11-Klasse.

GP in Schweigen lesen

Nach oben scrollen