13. Oberhausener Kriterium am 29. Mai 2022

Kurz berichtet:

Am heutigen Sonntag, 29. Mai 2022, waren zwei unserer Wörther Lizenzfahrer am Start des 13. Oberhausener Kriteriums im badischen Nachbarland. In allen Klassen waren männliche und weibliche Startfelder ausgeschrieben, gefahren wurde grundsätzlich als Kriterium – selbst in den jüngsten Nachwuchsklassen.

In der U11 war Anna Rapp mit dabei. Sie war schnellstes Mädchen im Feld und konnte – auch ohne Wertungspunkte – den Sieg für sich verbuchen – Glückwunsch!

Jakob Rapp war in der U13 am Start. Schnell bildete sich eine nicht ganz unbekannte 3er-Spitze aus „Pfälzer Nachwuchsradlern“, die sich bereits in der ersten Runde vom restlichen Feld absetzte: Hanna Hagemann vom Team Pfälzerland, Linus Sturm vom RSV Rheinzabern und unser Jakob Rapp. Die beiden Jungs kämpften hart um die Punkte der Wertungen, entscheiden sollte daher die doppelt zählende Schlusswertung. Hier hatte Linus Sturm leicht die Nase vorn und konnte das Rennen für sich entscheiden. Jakob belegte einen tollen zweiten Platz – Glückwunsch auch hier!

v

Danke an den RSV Edelweiß Oberhausen e.V. für diesen sehr gut organisierten Renntag!

Scroll to Top