RSC Wörth

Podium bei der Silbernen Eule und in Lingenfeld

Silberne Eule in Friesenheim

Bei den traditionellen Omnium-Wettbewerben im Nachwuchsbereich holten sich beim  Bahnrennen um die Silberne Eule in Friesenheim am 22.08.2019 zwei Wörther Rennfahrer auf ihren Bahnrädern einen Podestplatz:

Jakob Rapp (U11) und Jannis Rapp (U15) belegten in der Gesamtwertung ihrer zu fahrenden Bahndisziplinen jeweils den 3. Platz! Als Zugabe erhielten sie vor dem großen Publikum des internationalen Wettbewerbes ihre Sträuße und konnten eine Ehrenrunde unter dem Applaus der Anwesenden genießen…

 

Bahnrennen um die Silberne Eule in Friesenheim

Jakob bei der U11 (1. Platz Daan Ensenbach, Polch; 2. Platz Leo Hack, ohne Verein)

Bahnrennen um die Silberne Eule in Friesenheim

Jannis bei der U15 (1. Platz Linus Schmid, RRC Mannheim; 2. Platz Louis Leidert, Seeheim)

 

Kriterium Lingenfeld

Zum Abschluss der Rennwoche konnte sich Jannis Rapp (U15) am 24.08.2019 beim Kriterium unserer Sportfreunde in Lingenfeld sehr gut behaupten und ersprintete sich den 3. Platz

Kriterium unserer Sportfreunde in Lingenfeld

Jannis bei der U15 (1. Platz Max Bock, Guntersblum; 2. Platz Linus Schmid, RRC Mannheim)

(zusammen mit einem nachträglich geehrten 1. Schritt-Fahrer, der bei seiner Ehrung „vergessen“ wurde – eine schöne Geste…)

Scroll to Top