38. Überherrner Straßenrennen auf dem Wallerfanger Saargau  am 24.04.2022 

In Überherrn im schönen Saarland waren vier „Renner“ des RSC Wörth am Start. Eigentlich hätte es viel Regen geben sollen, aber vor den Wettbewerben der U13 / U11, den Junioren, sowie dem Hobby-Rennen war uns der Wettergott jeweils wohl gesonnen.

In der U13 war Jakob Rapp für den RSC Wörth am Start. Gestartet wurde auf der „kleinen Runde“, die rund um Wallerfangen verlief. Der Zielanstieg war schon recht ordentlich und musste drei Runden lang erklommen werden. Bereits am Ende der ersten Runde setzte sich ein Fahrer leicht vom Feld ab. Jakob konnte mit Abstand noch folgen und beide fuhren das Rennen als Solisten dann auch zu Ende. Ein toller 2. Platz, Glückwunsch dazu!

Im Rennen der U11 war Anna Rapp am Start. Sie hatte zwei Runden zu absolvieren und erreichte als 5. der U11 die Ziellinie und war dabei auch bestes Mädchen im Feld. Eine tolle Leistung auch von ihr und Glückwunsch!

Jannis Rapp startete im Feld der Junioren in sein Rennen. Er durfte die klassische Runde in Überherrn abrollen. Jannis hielt sich die gesamte Zeit in der Spitzengruppe, die mit Nationalfahrern aus Deutschland und Luxemburg besetzt war. Trotz nervösem Rennverlauf mit vielen Attacken konnte er die 70 Kilometer bis zum letzten Schlussanstieg mithalten, musste dann aber eine Gruppe, die von drei Nationalfahrern angeführte wurde, reißen lassen. Schlussendlich rettete er mit einem Tigersprung einen hervorragenden 10. Platz über die Linie und war sichtlich glücklich über diesen Rennverlauf und seine Platzierung. Glückwunsch dazu!

Als letzter Starter war unser Neu-Mitglied Matteo Haben im Hobby-Rennen am Start. Matteo hatte die gesamte „kleine Runde“ mit ordentlich Berg am Zielanstieg zu bewältigen. Er kämpfte sich wacker durch die Runde und wurde schlussendlich 5. in dieser Rennklasse. Ein tolles Ergebnis für den „kleinen Mann“, Glückwunsch auch dazu!

Der nächste Einsatz der RSC-Fahrer wird in Offenbach beim klassischen 1. Mai – Rennen sein. Vielleicht ein lohnendes Ziel für die Schlachtenbummler und Fans des RSC Wörth. Wir freuen uns über jede Unterstützung an der Rennstrecke :-)

Kommentar verfassen

Scroll to Top